Thomas von Euw wird neuer Trainer

Mit dem 48-jährigen Schweizer Thomas von Euw, können die Verantwortlichen der Luchse nur wenige Wochen nach dem Saisonende, einen neuen Trainer präsentieren. Neben der 1. Mannschaft, wird Thomas von Euw, auch den kompletten Nachwuchsbereich trainieren und mit seiner Erfahrung dazu beitragen, die Nachwuchsarbeit weiter auszubauen.
Der aus Olten stammende Thomas von Euw, ist im Besitz sämtlicher Trainerdiplome des Schweizer Eishockeys, bis hin zum Diplom des Talent Trainers, welches ihn berechtigt, National- und Regionalmannschaften seines Heimatlandes zu trainieren. Zudem ist er seit drei Jahren, lizensierter Trainerausbilder der Schweizer Eishockeyverbandes. Der ehemalige Nationalliga-A Spieler, ist seit 25 Jahren als Trainer in verschiedenen Altersklassen im Nachwuchs aktiv...

Weiterlesen