Galavorstellung der Luchse – 6:4 Erfolg gegen Hammer Eisbären

Gut erholt von der 0:4 Niederlage in Neuwied zeigten sich die Luchse im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen die Hammer Eisbären. Das Team von Arno Lörsch siegte mit 6:4 (0:1, 3:2, 3:1) und brannte gerade im 2. und 3. Drittel ein wahres Feuerwerk ab.

Um so glücklicher war Arno Lörsch nach dem Spiel, endlich wieder einen der “Großen” zu schlagen. “Wir haben mehr Willen und mehr Leidenschaft gezeigt”, gab sich der Coach mit seiner Mannschaft nach dem Spiel hoch zufrieden. Nach seiner Verletzung zeigte sich Kenny Matheson in Topform und machte mit Benny Schulz zusammen  aus einem 1:3-Rückstand eine 5:3-Führung. Am Ende sorgte Julian Grund noch für den umjubelten 6:4 Endstand.

Am Freitag, den 09.12. warten die heimstarken Herford Dragons auf die Luchse. Spielbeginn ist um 20...

Weiterlesen