News - 1.Mannschaft

Heimspielauftakt der Lauterbacher Luchse

Am kommenden Sonntag, den 27.10.2019, empfangen die Lauterbacher Luchse zum Heimspielauftakt in der Hessenliga, die Ice Devils aus Bad Nauheim. Bully im Steinigsgrund, ist um 18:00Uhr.

Nach dem erfolgreichen Auftakt der neuformierten Mannschaft gegen die zweite Mannschaft der Eintracht Frankfurt in der Vorwoche, wollen die Spieler um Trainer Andrej Jaufmann, auch im ersten Heimspiel der Hessenliga als Sieger vom Eis gehen. Die Vorzeichen für einen erfolgreichen Auftakt stehen nicht schlecht, denn bis auf den verletzten Jan-Eric Reimer, hat Trainer Andrej Jaufmann alle Spieler an Bord.

Erstmals in der Geschichte der Luchse, treffen beide Mannschaften aufeinander. Die Ice Devils sind jedoch kein Gegner, den man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Besetzt mit einigen erfahrenen Akteuren und in Bad Nauheim gut ausgebildeten jungen Spielern, verloren sie zwar ihr Auftaktspiel gegen Eintracht Frankfurt, doch dies nur denkbar knapp mit 6:7.

Es dürfte also spannend werden, wenn am Sonntag die Luchse und die Ice Devils, ihre Schläger im Steiningsgrund kreuzen.

Startschuss in die neue Hessenliga Saison – Dauerkartenverkauf startet

Am kommenden Samstag, den 28.09.2019, fällt für die Fans der Luchse, der Startschuss in die neue Saison. Unter dem Motto Liebe kennt keine Liga, bieten die Luchse Ihren Fans auch in der klassentieferen Hessenliga wieder eine günstige Dauerkarte für die ganze Saison an. In Kooperation mit dem Hauptsponsor Neusehland, findet zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr, in der Lauterbacher Filiale der Fa. Neusehland, der Verkaufsstart der Dauerkarten statt. Auch werden Spieler der Mannschaft an diesem Tag anwesend sein, um sich gemeinsam mit den Fans, bei kühlen Getränken und Häppchen, auf die neue Saison einzustimmen. Die Dauerkarten für die neue Saison in der Hessenliga, gibt es zum Preis von 50,-€ für Erwachsene, ermäßigte Dauerkarten kosten 35,-€.

Die Dauerkarten sind gültig für alle Spiele der Saison inclusive der Vorbereitungsspiele. Als Bonus erhält jeder, der an diesem Tag eine Dauerkarte erwirbt, einen Fanartikel der Luchse. Zudem gibt es für jeden Käufer, der an diesem Tag eine Dauerkarte erwirbt, einen 20€ Gutschein von der Fa. Neusehland.
Für die Spieler bietet Neusehland an dem Tag noch einen besonderen Service, ein Sehtest soll helfen das die Luchsespieler während der Saison oft ins gegnerische Tor treffen.

Luchse besuchen Hauptsponsor Neusehland

Ein Teil des Luchse Teams beim Hauptsponsor Neusehland. Hier viel am Samstag, mit dem Dauerkartenverkauf, der Startschuß in die neue Saison. Einige Fans waren gekommen, um sich die günstigen Dauerkarten für die neue Saison zu sichern.

Andrej Jaufmann bleibt Trainer der Lauterbacher Luchse

Der im Dezember letzten Jahres für den verletzten Petr Zachar verpflichtete Andrej Jaufmann wird auch in der neuen Saison an der Bande der Lauterbacher Luchse stehen.
Der 52 jährige Jaufmann der im Besitz der DEB Trainer B-Lizenz ist, wird neben dem Hessenliga Team auch für den Nachwuchs im Verein mitverantwortlich sein.
Jaufmann der auf eine lange erfolgreiche Spielerkarriere in Russland und Deutschland zurückblicken kann, u.a. spielte er 42 Spiele in der DEL und 248 Spiele in der 2. Liga, bringt auch viel Erfahrung als Trainer mit.
Hier trainierte in der Vergangenheit Teams wie Astana in Kasachstan und das russische MHL Team Sibirskie Snaipery Novosibirsk. „Wir haben großen Wert auf einen Trainer gelegt der uns auch in unserer Nachwuchsarbeit voranbringen kann und hier hat er einiges an Erfahrung mitzubringen. Er trainierte u.a. das U19 Team des Heilbronner EC und die U19 des Mannheimer ERC, außerdem ist regelmäßig als Trainer bei verschiedenen Eishockey Nachwuchs Camps dabei.“ so Manfred Naumann 1. Vorsitzender des EC Lauterbach.
Seine Aufgabe bei den Luchsen hat er am 15. September begonnen und in dieser Woche steht er mit seinen Teams erstmals auf dem Eis.